Zivilrecht

Familienrecht

Im Familienrecht geht es häufig um Unterhaltsverpflichtungen und Ehescheidungen. In Deutschland wird fast jede zweite Ehe geschieden. Für die Betroffenen ist dies nicht nur emotional eine schwierige Situation, sondern es müssen auch unzählige rechtliche Dinge geregelt werden. Oft ist den Beteiligten nicht klar, dass neben der Frage über den Unterhalt auch zahlreiche andere Probleme zu klären sind: etwa der Zugewinnausgleich, die endgültige Auseinandersetzung von Ehewohnung und Hausrat, der Versorgungsausgleich über die während der Ehe erworbenen Rentenanwartschaften etc. Daneben spielt auch das Kindschaftsrecht eine beachtliche Rolle. Hier seien nur die Regelung des Umgangs und des Sorgerechts genannt.

Wir beraten und vertreten Sie im Familienrecht insbesondere in den nachstehenden Tätigkeitsfeldern:

  • Scheidung mit Scheidungsfolgen
  • Ehegattenunterhalt / Verwandtenunterhalt / Kindesunterhalt
  • Eheliches Güterrecht und Zugewinnausgleich
  • Hausratsauseinandersetzung
  • Versorgungsausgleich
  • Scheidungsvereinbarungen
  • Kindschaftsrecht (Umgang / elterliche Sorge)
  • steuerrechtliche Bezüge zum Familienrecht
  • Lebenspartnerschaftsvereinbarungen
  • Vorsorge- und Betreuungsverfügung, Patientenvollmacht
  • Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft