Öffentliches Recht

Agrarrecht

Das Agrarrecht umfasst Bereiche des Zivilrechts, des Öffentlichen Rechts, aber auch des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts und wird durch zahlreiche - insbesondere vom europäischen Recht beeinflusste - Spezialgesetze geprägt. Neben Landwirten beraten und vertreten wir Unternehmen der Forstwirtschaft und des Landmaschinenhandels.

Wir beraten und vertreten Sie im Agrarrecht insbesondere in den nachstehenden Tätigkeitsfeldern:

  • Landwirtschaftliches Sondererbrecht
  • Recht der Genehmigungsverfahren (Bundesimmissionsschutzgesetz, Baugesetzbuch)
  • Landwirtschaftlicher Grundstücksverkehr
  • Landpachtrecht
  • Besonderheiten der Vertragsgestaltung (z.B. Erwerb landwirtschaftlicher Betriebe, landwirtschaftliche Kooperationen, Maschinengemeinschaften, Bewirtschaftungsverträge)
  • Jagd- und Jagdpachtrecht
  • Lebens- und Futtermittelrecht, Produkthaftung
  • Agrarsubventionsrecht
  • Luft- und Lärmschutzfragen im Nachbarrecht
  • Besonderheiten des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts in landwirtschaftlichen Betrieben
  • Agrarspezifisches Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht